Tools für ablenkungsfreies Arbeiten

Lesedauer: 7 Minuten

Wahrscheinlich geht es dir gerade so, wie es mir vor einiger Zeit ging. Ich hatte sehr viel zu tun. Doch leider kam ich nur sehr schwer voran. Die Ursache war sehr schnell gefunden: Ich habe mich zu sehr ablenken lassen.

In diesem Artikel findest du eine Menge Tools zum ablenkungsfreien Arbeiten.

INHALT

Wahrscheinlich geht es dir gerade so, wie es mir vor einiger Zeit ging. Ich hatte sehr viel zu tun. Doch leider kam ich nur sehr schwer voran. Die Ursache war sehr schnell gefunden: Ich habe mich zu sehr ablenken lassen.

In diesem Artikel findest du eine Menge Tools zum ablenkungsfreiem Arbeiten.

WARUM TOOLS FÜR ABLENKUNGSFREIES ARBEITEN?

Sind wir mal ganz ehrlich. Es braucht eine Menge Disziplin, um den Versuchungen im Internet und auf dem Smartphone zu widerstehen. 


Jedes Nein verbraucht etwas Willenskraft. Du kannst dir deine Willenskraft wie eine Batterie vorstellen, die morgens nicht komplett gefüllt ist.

Mit jeder Entscheidung wird sie ein Stück leerer. Wenn du nun also beispielsweise wie ich am Laptop arbeitest, bist du immer nur einen Klick von Ablenkung entfernt. Du kannst jetzt zwar jedes Mal, wenn das Bedürfnis kommt, dich ablenken zu wollen, nein sagen, doch das kostet dich jedes Mal ein Stück deiner Willenskraft.

So kann es passieren, dass die Batterie schon gegen Nachmittag leer wird und du spätestens dann nachgibst oder es dir nach Feierabend auf der Couch mit einer Tüte Chips zu Netflix bequem machst.

Um dem Problem vorzubeugen kannst du Tools nutzen, die es dir erst gar nicht ermöglichen, darüber nachzudenken, ob du jetzt ein Video auf YouTube anschauen sollst, oder eben nicht.

DAS WICHTIGSTE ZUERST: SCHALTE BENACHRICHTIGUNGEN AB

So simpel der Tipp auch ist, die wenigsten beherzigen ihn. Wenn du Benachrichtigungen von deinem Smartphone und deinem Laptop ausschaltest, hast du bereits die halbe Miete.

Denn meistens sind es genau die, die uns ablenken und zu einer Handlung bewegen. Ein Benachrichtigung von einer WhatsApp-Nachricht und schon sind wir dabei, sie zu lesen. In der Nachricht klickst du auf den Link, den du geschickt bekommen hast und landest auf dem neuesten Skandal. Nun beginnt die Reise im Dschungel der Ablenkungen.

Bis du dich versiehst, ist schon wieder eine Stunde vorbei.

Deshalb: Schalte zuerst alle Benachrichtigungen ab, bevor du dir überlegst, welche Tools dir helfen können, ablenkungsfrei zu arbeiten.

TOOLS, UM ZEITKILLER ZU FINDEN

Bevor du beginnst, Tools zu installieren, die dir helfen, dich nicht mehr ablenken zu lassen, ist es meiner Meinung nach wichtig, erst einmal herauszufinden, wo deine Zeit flöten geht.

RESCUETIME

Für das Arbeiten am Mac nutze ich RescueTime. Das rate ich dir auch. Damit kannst du schwarz auf weiß sehen, womit du deine Zeit verbringst. Wenn du dich aktuell noch sehr stark ablenken lässt, wirst du erschrecken, wie viel es in Wirklichkeit ist.

Damals habe ich mir ständig eingeredet, dass es sicherlich nicht viel Zeit ist, die ich verschwende. Maximal vielleicht eine Stunde am Tag. Doch die Wahrheit hat mich schockiert. Es waren mehrere Stunden pro Tag. Pro Woche waren es fast zwei Arbeitstage, die ich mich ablenken habe lassen.

Ich habe mehr Zeit mit YouTube, Twitter und dem Surfen verbracht, als ich gearbeitet habe. Kein Wunder also, dass es in meinem Geldbeutel nicht so ausgesehen hat, wie ich es mir gewünscht habe.

Deshalb empfehle ich dir, RescueTime auf deinem MacBook oder Laptop zu installieren und dir anzusehen, wo und auf welchen Webseiten du am meisten rumhängst.

STAYFREE FÜR ANDROID

Für mein Smartphone nutze ich ebenfalls eine App, mit der ich sehen kann, wie lange ich mein Gerät nutze. Das hat mir geholfen, von einer durchschnittlichen Nutzung von 1.5 Stunden täglich auf jetzt maximal 45 Minuten am Tag zu kommen.

Dazu nutze ich die App StayFree. Erst wenn du es schwarz auf weiß hast und dir bewusst geworden bist, wie viel Zeit du verschwendest, beginnst du, etwas zu ändern.

Zwar gibt es RescueTime auch für das Smartphone. Da mich die App aber für die Nutzung nicht überzeugt hat, möchte ich sie nicht empfehlen.

StayFree Android
StayFree Android

INTERNETBLOCKER-TOOLS

Wenn du viele am Laptop arbeitest und du dich gerne ablenken lässt, kommst du an einem Internetblocker nicht vorbei. Du kannst zwar dein W-Lan ausschalten und all deine Geräte in den Flugmodus stellen. Was ist aber, wenn du das Internet zum Arbeiten benötigst? Eine Alternative muss also her.

Mit den folgenden Tools kannst du das komplette Internet oder einzelne Website blockieren. Sie werden dir helfen, dich weniger abzulenken und dich dadurch um einiges produktiver machen.

RESCUETIME PRO VERSION

Neben dem Aufspüren von Zeitkillern kannst du bei der bezahlten Version von RescueTime ebenfalls Seiten im Netz blockieren. Ich habe das auch selbst ausprobiert und finde es super.

FOCUS ME

Obwohl ich meinen Mac für die Arbeit nutze, liebe ich das Tool von FocusMe. Für mich persönlich eines der besten Tools im Bereich Produktivität.

Bei FocusMe hast du sogar die Möglichkeit, mehrere Bereich anzulegen, die du zu unterschiedlichen Zeiten blockieren kannst. Du kannst beispielsweise den Zugang zu Social Media von 08:00 Uhr – 12:00 Uhr blockieren, aber zu Mittag dann wieder erlauben.

Damit hast du unzählig viele Möglichkeiten.

SELFCONTROLL FÜR MAC

Für Mac gibt es auch ein super Tool, mit dem du deinen Zugang zum Internet erschweren kannst. Wenn du SelfControl installierst hast, hast du die Möglichkeit, beliebig viele Webseiten zu sperren.

Du kannst diese ebenfalls nur für ein paar Minuten oder sogar bis zu 24 Stunden sperren lassen. Eine super Möglichkeit also, um den Fokus zu behalten.

STAYFOCUSED ALS CHROME EXTENSION

Mit Stayfocused kannst du ganz bequem Webseiten, die du mit Google Chrome aufrufst, blockieren. Einmal installiert, gehst du auf die zu blockende Website und klickst die Erweiterung an. Schon kannst du die Internetseite sperren.

Hierbei kannst du dir aussuchen, für wie lange. Du kannst sie nur kurz sperren oder auch so lange, bist du sie wieder aktivierst.

FOREST FÜR GOOGLE CHROME

Sicherlich kennst du dieses Tool bereits aus dem App Store. Nun gibt es Forest auch als Erweiterung für Google Chrome.

Mit der Anwendung kannst du digitale Bäume pflanzen. Die gedeihen innerhalb von 30 Minuten zu einem Baum. Wird in dieser Zeit eine andere App aktiviert, bricht der Wachstumsvorgang ab und der Baum wird getötet!

Das Besondere hierbei ist, dass du auch während einer Session bestimmte Seiten im Internet blockieren kannst.

TOOLS FÜR TIMER

Ich bin ein großer Fan von Timern. Schon alleine aus dem Grund, da ich meine Tage immer im Voraus plane. Ein Plan alleine nützt aber nichts, wenn ich die Zeiten nicht einhalte.

POMOFOCUS

Persönlich arbeite ich nach der Pomodoro-Technik. Im Intervall von 25 Minuten arbeiten und 5 Minuten Pause erledigen ich meine ToDos. Du kannst dir natürlich auch immer deinen Wecker stellen, wenn du so arbeiten möchtest.

Das Problem ist aber, dass auch dein Smartphone nur darauf wartet, dich ablenken zu lassen. Lass es deshalb in einer Schublade und lade dir einen Pomodoro-Timer herunter.

Wenn du auf dein heiß geliebtes Gerät aber nicht verzichten willst, dann kannst du einen Pomodoro Timer auch dafür herunterladen.

STRICT WORKFLOW

Dieses Tool ist ähnlich wie der Pomodoro-Timer. Mit dieser Erweiterung kannst du für ein zeitlich festgelegtes Intervall ungestört arbeiten. Das Tool blockiert dir nämlich während diesem Zeitraum die von dir festgelegten Internetseiten.

Du hast also einen Timer, mit dem du arbeiten kannst und gleichzeitig werden noch ablenkende Internetseiten blockiert. So schlägst du mit Strict Workflow zwei Fliegen mit einer Klappe.

TOOLS, UM SOCIAL-MEDIA SPERREN ZU LASSEN

Bei mir ist es oft so, dass ich bei meiner Arbeit dennoch ab und zu Instagram, Facebook oder YouTube benötige. Vor allem dann, wenn ich die Websites meiner Kunden analysieren.

Aber auch hier gibt es Lösungen.

NEWS-FEED-ERADICATOR FÜR CHROME

Mit dem News Feed Eracdicator kannst du dir sämtliche Newsfeeds blockieren. Sie es Twitter, YouTube, Instagram, Facebook oder sogar LinkedIn.

Du hast also, anders als bei Tools, die diese Seiten komplett blockieren, hier dennoch die Möglichkeit, auf die Seiten zuzugreifen. Der Unterschied ist der, dass du den Newsfeed nicht mehr siehst.

Das finde ich sehr praktisch, denn was mich persönlich am meisten ablenkt, ist der News-Feed. Bei dir wird es ähnlich sein.

MIT UNHOOK DIE YOUTUBE-SUCHT BESIEGEN

Dieses Tool hat mir den Hintern gerettet. Ich war süchtiger nach YouTube als zu Zeiten, in denen ich geraucht habe. Das ist kein Witz. Kein Wunder, einmal aktualisiert, gibt es auf einen Schlag zig neue Videos, die alle interessant aussehen.

Du kannst dir vorstellen, was mit meiner Produktivität passiert ist. Genau, sie sank gegen Null. Ich schaute am Tag mehrer Stunden YouTube Videos. RescueTime bestätigte mir das auch.

Zum Glück habe ich aber die coole Erweiterung Unhook für Chrome gefunden. Damit hast du mehrere Möglichkeiten. Du kannst YouTube komplett blockieren, aber auch nur gewisse Bereiche.

Du kannst beispielsweise die Startseite ausschalten, die Kommentare deaktivieren oder das Anzeigen vorgeschlagener Videos verhindern.

Ich bin mir sicher, dass dieses Tool deine Erwartungen trifft und du dir deine wertvolle Lebenszeit nicht mehr von YouTube klauen lässt.

TOOLS FÜR ABLENKUNGSFREIES SCHREIBEN

Gerade als Autor oder Blogger brauchst du einen starken Fokus. Ich merke das selber, während ich diesen Beitrag schreibe. Um nicht ständig meine Aufmerksamkeit zu verlieren, benötige ich ein Tool, welches mir ermöglicht, ohne Ablenkungen zu schreiben.

ULYSSES FÜR MAC

Ich liebe diese Tool. Es kostet zwar etwas, dennoch bin ich davon überzeugt. Das Tool ist sehr minimalistisch und hat alles, was man für ablenkungsfreies Schreiben benötigt: Eine weiße Seite!

Ohne viel Schnickschnack und Ablenkungen kann ich sogar loslegen und meine Gedanken zu Papier bringen. Ein weiterer Vorteil von Ulysses ist, dass ich all meine Artikel an einem Ort habe und sie überall mitnehmen kann.

COLD TURKEY WRITER

Ein unglaublich tolles Tool und auch meiner Meinung nach die beste Alternative zu Ulysses. Dieses Tool hilft dir auf jeden Fall beim Schreiben. Zu Beginn kannst du sogar einstellen, dass diese App alles sperrt, bis zu entweder eine bestimmte Wortanzahl oder gewisse Minuten geschrieben hast.

Ich finde den Cold Turkey Writer klasse. So kann dich zumindest nichts auf deinem Arbeitsgerät ablenken.

FAZIT: TOOLS FÜR ABLENKUNGSFREIES ARBEITEN

Nun hast du eine ganze Menge Tools gesehen, die dir helfen können, dich vor Ablenkungen zu schützen.

Wichtig hierbei zu wissen ist, dass die Tools immer nur so viel bringen, wie der Anwender es auch zulässt. Bist du jemand, der zwar solche Tools zum Arbeiten nimmt, aber sie dann immer wieder löscht oder erst gar nicht anmacht, können sie ihren Effekt nicht erzielen und dir nicht helfen.

Da appelliere ich an deine Eigenverantwortung.

Habe ich deiner Meinung nach wichtige Tools in meiner Auflistung vergessen? Dann lass es mich bitte in einem Kommentar wissen.

KOSTENLOSES VIDEOTRAINING

ORTSUNABHÄNIG LEBEN DURCH FREELANCING

In gerade einmal 30 Minuten lernst du, warum sich Freelancing am besten eignet, um ein orstunabhängiges Business aufzubauen und welche Schritte du dafür heute noch unternehmen kannst, um ein Leben in Freiheit und Fülle zu führen.

Sichere dir jetzt den Zugang zum Training. 

2 Kommentare zu „Tools für ablenkungsfreies Arbeiten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert